Kinder-Uni Föhr: Kleine Forscher erobern die Friesische Karibik

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Ungestörtes herumtoben in der Natur, das Watt unter den Füßen spüren, der Geruch von frischgeschnittenem Gras und blühenden Wiesen. Naturerfahrungen sind wichtig, denn Kinder, die sich viel in der Natur bewegen, sind nicht nur ausgeglichener, sondern auch gesünder und kreativer. Das Projekt Kinder-Uni Föhr für Kinder im Alter zwischen 5 und 14 Jahren verbindet Wissensvermittlung mit hautnahen Naturerlebnissen. In den Sommermonaten Juli und August wird die ganze nordfriesische Insel zum Forschungsgebiet. Neben spannenden kindgerechten Vorlesungen gibt es abenteuerliche Exkursionen in das UNESCO Weltnaturerbe „Nationalpark Wattenmeer“, auf den Bauernhof, zum Imker oder zum Bäcker.

Foto: Mario De Mattia

Die Kinder-Uni auf Föhr findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt. „Wir konnten unser Angebot von Jahr zu Jahr ausbauen“, freut sich Sandra Lessau, Marketingleiterin der Föhr Tourismus GmbH. Ein zentrales Thema der Veranstaltungsreihe sei von Beginn an das Wattenmeer als Lebensraum für Tiere und Pflanzen gewesen. Inzwischen wurde das Forschungsfeld auf die Themen Landwirtschaft, Inselleben und Föhrer Geschichte ausgeweitet. „In diesem Jahr stehen über 100 Einzelveranstaltungen auf dem Programm“, so Lessau.

Das Konzept der Kinder-Uni auf der Nordseeinsel ist wohl einmalig in Deutschland. In einer entspannten Urlaubatmosphäre lernen Kindern zum Beispiel wie die Löcher in den Käse kommen, was alles im Wattboden krabbelt und lebt oder wohin das Wasser bei Ebbe verschwindet und vieles mehr. Während die Eltern teilweise an den Exkursionen teilnehmen können, ist der Zutritt bei den Vorlesungen für Erwachsene „strengstens verboten“. Einmal wöchentlich wird der Kurgartensaal zum Hörsaal, denn dann referieren dort hochkarätige Professoren und Uni-Dozenten. Insel- und Urlaubskinder erhalten einen spannenden Einblick in die Welt der Universität und können sich als „richtige Studenten“ fühlen. Dazu gehören auch ein Studentenausweis und ein „Schein“ in Form eines Teilnehmerzertifikats.

Weitere Informationen und das gesamte Programm der Kinder-Uni Föhr gibt es unter www.kinderuni-foehr.de.

Alle Vorlesungen und Expeditionen der Kinder-Uni finden tagsüber statt. Ideal also auch für einen Tagesausflug nach Föhr.

PM: Föhr Tourismus GmbH

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit der Nordfriesland-Online Magazine. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Nordfriesland!