Himmelfahrt 2013 geht das neue Wallsbüll Open Air an den Start

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Himmelfahrt 2013 geht das neue Wallsbüll Open Air an den Start
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – So langsam werden die alten norddeutschen Festivals und Open Airs alle wieder ausgegraben. Nachdem vor drei Jahren das Jübek Open Air wieder auferstanden ist, folgt nun das legendäre Wallsbüll Open Air. In der Regel allerdings mit neuen, vielleicht auch frischen Veranstaltern, an die alten Zeiten langen sie aber ebenfalls in der Regel noch lange nicht wieder ran.

Es gibt zwar Livebands zu sehen und zu hören, auch gar nicht so schlechte, aber die „relaunchten“ Open Airs erinnern doch stark an die herkömmlichen norddeutschen Zeltfeste, nur eben mit Livebands. Aber Totgesagte ausgraben ist immer eine schwierige Geschichte. Diese wieder zum richtigen Festival-Leben zu erwecken, ist halt nicht nur eine organisatorsche Aufgabe, sondern auch eine finanziell recht teure Angelegenheit.
Um so mehr sind wir gespannt, wie das neue Wallsbüll Open Air werden wird!

Auch, wie heute bekannt wurde, gibt es ja im Juni nach nun 15 Jahren wieder bei der Gaststätte Waldheim ein Festival. Statt Waldheim-Festival nennt es sich nun das 1. Waldheim Rock Open Air. Da sind wir auch gespannt, was die neuen Veranstalter dort auf die Beine stellen. Immerhin hat das Waldheim-Festival bis heute eine Menge Fans, das können wir gut an unserer immer noch bestehenden inoffiziellen Homepage zum Waldheim-Festival feststellen. Aber z.B. ein „richtiges“, großes Waldheim Festival mit allem damaligen Drum und Dran, abgesehen von der passenden Festivalplatzsuche, würde 2013 bestimmt, je nach auftretenden Bands usw. zwischen 1/2 und einer Million Euro Kosten verursachen. Da muß sich also erst noch ein solventer Partner finden, der das Risiko eingehen würde.

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit der Nordfriesland-Online Magazine. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Nordfriesland!

Das Wallsbüll Open Air am 9. Mai 2013, Himmelfahrt
Folgende Bands werden dort die Bühne betreten:
Hämatom, Montreal, AndiOliPhilipp, Killerpilze, Zanity, 5 Kleine Jägermeister, Kapelle Petra, B.S.U.R. und scheinbar immer wieder gern gesehen Illegal 2001

Das North Energy WALLSBÜLL OPEN AIR 2013, so heißt es offiziell, sucht auch noch Leute. Infos auf der Homepage.
delta Radio präsentiert das Wallsbüll Open Air, das sollte ja doch  dank der Werbewirksamkeit schon so einige Leute anlocken. Was sonst noch  auf dem Open Air abgehen wird, wollen die Veranstalter nach und nach bekanntgeben. Auf der Facebook Seite sind nun auch die Vorverkaufsstellen bekanntgegeben worden.

http://www.wallsbuell-openair.de

Wallsbüll Open Air bei Facebook

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden