Großes Sommerfest im Multimar Wattforum in Tönning

Datum der Veranstaltung: 12. Juli 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Großes Sommerfest im Multimar Wattforum in Tönning
Bewerte diesen Beitrag

Multimar_Brandung_1_klein_H(CIS-intern) – Unter dem Motto „Den Nationalpark Wattenmeer mit allen Sinnen genießen“ feiert das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum am Samstag, den 12. Juli 2014, von 12.00 bis 18.00 Uhr seinen fünfzehnten Geburtstag mit einem großen Sommerfest. Mitmachen und Ausprobieren ist angesagt. Dafür gibt es sechs „Treffs“ mit vielen Stationen drinnen und draußen. An der „Hör-Bar“ können Gäste Wal- und Vogelstimmen zuordnen und Musikinstrumente aus Meeresmüll fertigen. An der „Ess-Bar“ wird der schnellste Krabbenpuler gesucht. An der „Riech-Bar“ ist zu Entdecken, wie das Meer riecht. An der „Fühl-Bar“ können Besucher kleine Schätze im Sand finden. Die „Sicht-Bar“ lässt Raum für Kreatives, so werden zum Beispiel Meerestiere aus Filz hergestellt. Auch für handwerklich Begeisterte ist viel zu tun. An der „Bau-Bar“ werden Lahnungen gebaut und Besucher engagieren sich, indem sie ein Mahnmal gegen die Meeresverschmutzung entstehen lassen.

Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum hat sich in den letzten 15 Jahren zu einer außergewöhnlichen touristischen Attraktion in Schleswig-Holstein entwickelt. 3.125 m2 Ausstellungsfläche, 500.000 Liter Wasser in der Aquarienanlage und knapp 2,7 Millionen Gäste seit der Eröffnung im Juni 1999 – so lautet die stolze Bilanz des zentralen Bildungszentrums für den Nationalpark Wattenmeer und das Weltnaturerbe.

Fotos: Hecker / LKN-SH

Alle fünf Jahre neue Akzente setzen: Das gehört zum Konzept des Multimar Wattforums. Nach der Eröffnung 1999 folgte wenige Jahre später die Erweiterung um das Walhaus mit einem 18 Meter langen Pottwal und vielen Informationen vor allem über die Schweinswale, die einzigen heimischen Wale. 2008 wurde das Großaquarium eröffnet und im letzten Winter wurde die ursprüngliche Wattenmeer-Ausstellung rundum erneuert.

Zum fünfzehnten Geburtstag hat sich das Multimar Wattforum etwas Besonderes für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre ausgedacht. Zum Sommerfest am 12. Juli 2014 haben sie freien Eintritt.

Viele Partner bereichern das Sommerfest. Zum Beispiel zeigt das Geomar – Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung aus Kiel in einer Sonderausstellung Interessantes zum Thema „Mikroplastik im Meer“. Der Mars-Skipper Hof aus Kotzenbüll bietet Sinneserlebnisse für Menschen mit und ohne Behinderung. Und es wird ein plattdeutsches Puppentheater von Pole Poppenspäler geboten.

Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum
Dithmarscher Straße 6a, 25832 Tönning
Tel.: 04861 / 96 200
www.multimar-wattforum.de

Öffnungszeiten (ganzjährig):
1. April – 31. Oktober: 9.00 – 18.00 Uhr
1. November – 31. März: 10.00 – 17.00 Uhr (außer am 24.12.)

PM: Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!