Gesangsensemble Soloquinto zum Sommerkonzert in der St. Marienkirche in Husum

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Am Sonntag, den 24. Juni 2012 um 20:00 Uhr ist das Gesangsensemble Soloquinto im Rahmen der Sommerkonzerte in der St. Marienkirche in Husum zu Gast.
Auf dem Programm stehen die Messe da quattro voci a capella von Monteverdi sowie Motetten, Tallis, Rheinberger, Sisask und Rihards und Arien von Bach und Vivaldi.

Foto: Presse Soloquinto

Das Ensemble „Soloquinto“ gruppiert sich um den Tönninger Kreiskantor Christian Hoffmann (Altus/ Bariton). Mit ihm musizieren Dorothea Spielmann-Meyns (Sopran), Jutta Renner (Mezzosopran), Gustav Wilkens (Tenor) und Christoph Meyns (Bass).

Soloquinto hat sich in der Vergangenheit sowohl Kompositionen der Kirchenmusik, wie z. B. dem Stabat Mater von Pergolesi, den Membra Jesu Nostri von Buxtehude oder Motetten von Schütz gewidmet, als auch der weltlichen Literatur von Morley und Monteverdi bis hin zu Pop- und Jazzmusik. Durch Live-Auftritte bei A Capella Pur in Kiel und Fernsehproduktionen über die Dichter evangelischer Choräle Bibeltv. ist das Quintett inzwischen auch über den Raum Nordfriesland hinaus bekannt.

Karten für das Konzert gibt es an der Abendkasse.

Christian Hoffmann
Kreiskantor im Kirchenkreis Nordfriesland (Süd)