Früh aufstehen! Jazzfrühschoppen mit Beatfactory im Husumer Speicher

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Die Beatfactory besteht seit 2001 aus 20 leidenschaftlichen Musikern und ist mit den Instrumenten Flöte, Klarinette, Trompete, Altsaxophon, Tenorsaxophon, Posaune, Mundharmonika, Keyboard, E-Gitarre, E-Bass und Drums sehr individuell besetzt. Unter professioneller Leitung von Alexander Buchner wird ein vielseitiges Repertoire von Klassikern wie „The Girl From Ipanema“ und „In The Mood“ bis hin zu modernen Pop- Arrangements geboten.

Natürlich fehlen Ohrwürmer wie Bill Haleys „Rock Around The Clock“ und Jazz-Standards wie „Comin Home Baby“ ebenso wenig, wie Hits zum Mitklatschen wie „La Bamba“ und John Davenports „Fever“. Das abwechslungsreiche Programm der Musikstile Rock, Pop, Jazz, Blues und Latin wird von den Musikern mit individuellen Solos und Improvisationen ergänzt.

Sonntag 17. März 2013 – ab 11 Uhr
Speicher Husum

http://www.beatfactory.de/

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit der Nordfriesland-Online Magazine. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Nordfriesland!


Weitere Infos im Unternehmensprofil