Flohmarktsaison in der Niebüller Stadthalle startet

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Flohmarktsaison in der Niebüller Stadthalle startet
Bewerte diesen Beitrag

CIMG4984(CIS-intern) – Nachdem die Aussensaison der Flohmärkte in Niebüll inzwischen beendet ist werden die Märkte zum Schutz vor Wind und Wetter ab sofort wieder in der Stadthalle im Schulzentrum an der Uhlebüller Strasse abgehalten. Los geht es dort bereits am Sonntag, den 5. Oktober, die Türen zur Halle sind ab 8 Uhr für Besucher zur großen Schnäppchenjagt geöffnet.

Zahlreiche Hobbytrödler haben bereits ihr kommen fest zugesagt und werden ihre Schätze auf den Tapeziertischen feilbieten, das Angebot ist vielfältig und reicht von ausgelesenen Büchern über guterhaltenes Spielzeug bis hin zu Antiquitäten aus längst vergangenen Zeiten, sicherlich wird auch schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk dabei sein.

Bis 16 Uhr sind die Türen der Halle an dem Tag geöffnet, es ist also genügend Zeit einen Familienausflug dorthin zu unternehmen. Für den Klönschnack und die Pause zwischendurch lädt ein großer Bereich mit reichlich Sitzgelegenheiten ein, dort werden auch Brötchen, Erbsensuppe und Waffeln als kleiner Snack zwischendurch angeboten.

Foto: Mario De Mattia

Es stehen noch Standplätze in der Halle zur Verfügung, wer also selber noch aktiv als Verkäufer an dem Markt teilnehmen möchte, der sollte sich beim Marktbüro anmelden unter 04671/933175 oder 04671/932194. Eventuelle Restplätze werden am Veranstaltungstag ab 7 Uhr vor Ort vergeben.

Weitere Flohmärkte in der Stadthalle sind für den 30. November 2014 und den 8. März 2015 vorgesehen. Aufgrund des zu erwartenden hohen Besucherandranges weisst der Veranstalter darauf hin das für die Besucher der Großraumparkplatz in der Gotteskoogstrasse zur Verfügung steht. Die Parkplätze am Seiteneingang zur Halle und im Peersweg sind ausschließlich den Ausstellern vorbehalten. Für ortsunkundige ist der Weg zur Stadthalle weiträumig ausgeschildert.

PM: Marktbüro

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!