Ex-Nordfriese Hannes Wader hat den ECHO für sein Lebenswerk bekommen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Das hätte Hannes Wader sicherlich auch nicht gedacht, das er seinen „Welthit“ – Heute hier, morgen dort – noch einmal zusammen mit der „Punkband“ Die Toten Hosen gemeinsam auf der Bühne singen wird. Gestern abend aber war es soweit, nachdem er den ECHO für sein Lebenswerk bekommen hat. Seit 1965 ist der Liedermacher Hannes Wader unterwegs und seitdem gehört er zu den deutschen Songwritern, die einfach nicht wegzudenken sind. Im Radio kam er eher nicht zu Wort bzw. zu Lied, dafür aber hat er seine, auch neuen Fans bis heute immer wieder durch seine unzähligen Livekonzerte und Schallplatten und CD´s begeistert.

Hannes Wader ist ja auch viel herumgekommen, er hat, nachdem er nun in Kassel angekommen ist, hat er u.a. in Berlin, Steinburg, aber natürlich auch in Nordfriesland in Struckum in seiner alten Windmühle jahrelang gewohnt.

Foto: CIS
Und hier in Struckum habe ich Hannes auch in der ehemaligen Gaststätte von Ede kennen- und auch liebengelernt. So manche Nächte haben wir in der Kneipe gemeinsam mit anderen Freunden und Bekannten und Unmengen von seinem geliebten Grappa und Bier verbracht. Mit Stangenweise Gauloises wurde die Kneipe blau vernebelt und es wurde über Politik, Musik und all den Alltäglichkeiten heftig diskutiert. Mancher Abend endete dann auch in seiner Mühle. Ob er nun gestern nach der ECHO-Verleihung wieder einen oder zwei schöne Grappa getrunken hat, kann ich leider nicht bestätigen. Campino von den Toten Hosen meinte jedoch nach dem gemeinsamen Aufritt, der schon einige technische Fehler zeigte, „er (Campino) hätte doch lieber keinen Siegerschnaps trinken sollen…“ – aber sicherlich gab es eine gelungene After-Show-Party.

Aber wir haben natürlich nicht nur gesoffen hier in Nordfriesland. Immer wieder gerne ist Hannes auch hier im Norden aufgetreten, u.a. im Speicher Husum, in Flensburg, aber auch auf unseren eigenen Veranstaltungen wie z.B. als Star des Waldheim FolkFestivals und, wenn ich mich noch recht erinnern kann, auch als Gast auf dem großen Waldheim Festival in den 90igern. Beim Speicher Husum Auftritt und beim Waldheim FolkFest haben wir damals sogar mehrere lange Videos gedreht, die wir aber wegen Urheberechte leider nicht veröffentlichen dürfen.

Auch diese Auftritte in Nordfriesland und irgendwie auch die abendlichen Treffen in Ede´s Kneipe gehören natürlich zum Lebenswerk oder besser zum Lebensweg von Hannes Wader. Dafür möchte ich Hannes Wader an dieser Stelle auch einmal für alle Nordfriesen herzlich danken und ich gratuliere zum ECHO 2013!

Fotos von Auftritten Hannes Wader in Flensburg und in Husum

CIS

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit der Nordfriesland-Online Magazine. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Nordfriesland!