Eisstockschießen und Eislaufen – jetzt lernen in der Husumer Eiszeit

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

eistock(CIS-intern) – om 30. November 2013 bis 5. Januar 2014 bauen die Eiszeitmitarbeiter jeden Samstag- und Sonntagvormittag die Eisstockbahn auf. Freizeitsportler können sich mit Anmeldung nach Herzenslust in dieser Disziplin messen, auch wenn das Eisstockschießen für sie noch ganz unbekannt sein sollte. Dank einer kurzen Einweisung in die Regeln und die Technik setzt der Spielspaß sofort ein. Gruppen, die sich noch bis zum Eröffnungstag um 15 Uhr entscheiden, eine Bahn zu reservieren, erhalten sie außerdem zum Vorzugspreis von 95 Euro.

Auch Eislaufen kann nicht jeder. Darum bietet die Eiszeit professionelle Eislaufstunden an. Gerade für Kinder und Anfänger eine Gelegenheit, die Grundlagen wie Bremsen und sicheres Fahren zu lernen. Tanja Just ist nationale Preisrichterin der Deutschen Eislaufu nion und gibt in ihren Eislaufstunden jedem – ob Erwachsene oder Kinder – wertvolle Tipps für die gekonnte Fahrt auf der Eisfläche.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

„Am Eislaufen finde ich toll, dass Bewegung und Taktgefühl vereint werden und gleichzeitig der kindliche Bewegungsdrang gestillt wird. Man kann Eleganz und Sportlichkeit ideal miteinander verbinden“, schwärmt Tanja Just über ihren Sport und will auch andere dafür begeistern .Die Lektionen in Kleingruppen dauern 45 Minuten und kosten nur so viel sie den „Schülern“ in einer Kollekte am Ende wert sind (Anmeldung, 1./7./8. Dezember 2013) .

Termine Eisstockschießen :
außer Eröffnungstag jeden Samstag und Sonntag 10:30-12:30 Uhr:
Eisstockschießen für Gruppen (Anmeldung)

Termine Eislauflehrerin :
1./7./8. Dezember, 13:00-16:00 Uhr:
Eislaufstunde – Auffrischung oder auch erste Schritte vom Profi erklärt (Anmeldung)

PM: Messe Husum & Kongress