Dieses Wochenende im Husumer Speicher: Russkaja und Sea + Air

Datum der Veranstaltung: 3.-4. Mai 2013 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Dieses Wochenende im Husumer Speicher: Russkaja und Sea + Air
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Wer Bock auf Livemusik hat, sollte sich am Freitag und am Samstag in den Husumer Speicher begeben. Fangen wir mit Freitag an: Die Hochgeschwindigkeits-Sensation Russkaja ist die wohl erfolgreichste Musik-Kolchose auf diesem Planeten, eine Mischung aus fetten Polka-Beats, Trash Metal, World-Jazz und Frank Zappa-Rock. Sie nennen es russische Turbopolka. Auf jeden Fall der Schrecken aller russischen Heimatmusikvereine und Puristen. Russkaja ist sehr russisch.

Mit einem großen Augenzwinkern. Das kommt davon, wenn Russen mit Ukrainern, Bulgaren und Wienern in der Welthauptstadt der Klassik eine Band gründen. 2011 kam der erste Durchbruch auch in Deutschland: zwei Shows und abgefeiert u.a. beim Wacken Open Air. Das neue Album wird nach „Russian Voodoo“ und „Kasatchok Superstar“ das dritte Studioalbum der Band sein. In Österreich haben sich Russkaja mit beiden Alben in die Charts gespielt.

Foto: Russkaja – BasismodulHansLeitner / Foto Sea + Air Pressefoto

Freitag 3. Mai 2013 ab 20.30 Uhr
Speicher Husum

Eintritt: VVK 12 Euro / AK 15 Euro

Und am Samstag gehts weiter…
Sea + Air / support: Allie
SEΛ + ΛIR ließen als Tour-Support von Whitney Houston oder den White Stripes schon mal ganze Arenen in Ehrfurcht erstarren. Ihre Musik dient Filmen von Michael Verhoeven als Soundtrack. Sea + Air sind Daniel Benjamin (Gesang, Gitarre, Schlagzeug) und Eleni (Gesang, Cembalo, Bass, Schlagzeug). Zum wichtigsten Merkmal ihrer Musik gehört nicht nur die fast übernatürliche Harmonie ihrer Stimmen. Das erstaunlich eingängige Songwriting von Sea + Air findet immer rechtzeitig zurück zu einfachen, aber eindringlichen Hymnen. Live spielt jeder der beiden auf sehr artistische Weise bis zu fünf Instrumente gleichzeitig.
ALLIE „spielt zauberhaften Kopfstimmen-Singer-Songwriter-Folk, der knistert und sich viel Zeit lässt“ (intro, 04/2013).

Samstag 4. Mai 2013 ab 20.30 Uhr
Speicher Husum

Eintritt: 10 Euro

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden


Weitere Infos im Unternehmensprofil