Die wohl ungewöhnlichste Party in Husum: 65/79 LongPlay Party im Sturm & Drang

Datum der Veranstaltung: 20. Februar 2016 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

flyer(CIS-intern) – Nach der sensationellen Dornbusch-Revival-Party mit hunderten Gästen im November 2015 folgt nun im Husumer Sturm & Drang die nächste einmalige Veranstaltung für Besucher mit diesem Musikgeschmack. 70iger Partys gibt es des öfteren, auch hier im Lande, gespielt werden dort aber meistens auch nur die Songs, die damals die sogenannten Hitparaden, heute Charts genannt, ersteigen konnten. Also der pure Mainstream. Künstler, die man heute auch noch, inzwischen recht alt geworden, z.B. bei Oldie-Openairs hören kann.

Das ändert sich schlagartig am 20. Februar 2016 ab 22 Uhr im Sturm & Drang Husum. Dort findet die 65/79 LongPlay Party statt. Eine Party mit den Songs, die schon damals in den Jahren ca. 65 bis 79+ kaum in den Charts zu hören waren. Sondern nur in Kultdiscos wie Revolution Kiel, der Mühle Nortorf, Grünspan Hamburg, im Londoner UFO oder im Paradiso Amsterdam usw. zu hören waren. Die Songs, die von 7 bis 25 Minuten lang dauerten, bei denen man sich so richtig aus tanzen konnte. Als die Bands noch keine Rücksicht auf Radiotauglichkeit machen mussten. Und die man heute kaum noch zu hören bekommt.

Am DJ-Pult werden die absoluten Kult-DJs der 70iger die Scheiben auflegen:
Peter Voß, Original Ex-DJ, der in den Jahren 68-72 im berühmten Hamburger Grünspan wird kommen.
DJ Mannes Altena kommt aus Holland mit einem riesigen Repertoire angereist. Und last but not least sorgt Kuddel vom Dorn für das Feeling der sicherlich auch anwesenden Dornbusch-Fans. Die DJ´s werden aber auch dafür sorgen, das zwischen den Songs auch mal Luft geholt werden kann. Also mal ganz lange Stücke, die sich mit kürzeren Songs abwechseln werden.

Kultgetränk und Kult-Musik-Videos
Ein Space Dia-Projektor (die mit den Ölscheiben), wie sie früher zu sehen waren, wird in den Räumlichkeiten aufgestellt. Am Eingang erwartet jeden Besucher, der es mag, ein Gläschen PERSICO, das damalige Kultgetränk.

Und in der vorderen Bar laufen Musikfilme mit den Bands der damaligen Zeit, auch Rio Reiser u.ä. wird dabei sein. Eine Party für die „Alten“ zur Erinnerung und für die „Jungen“ unter euch, um zu erleben, wie es damals war.

Inzwischen haben sich Gäste nicht nur aus dem nordfriesischen Bereich angemeldet. Interesse bekunden auch viele junge und jung gebliebene Menschen von Hamburg über Kiel bis nach Flensburg.

Der Veranstalter bitte die Gäste, sich nach Möglichkeit unter https://www.facebook.com/events/1648942075370460 anzumelden, um ausreichend planen zu können.

65/79 LongPlay
Die Party mit den längsten Songs
20. Februar 2016

Sturm & Drang
Husum, Neustadt 58
ab 22 Uhr
Eintritt 7 Euro