Die NDR-Sommertour am Samstag in Bredstedt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Nun kommt die NDR-Sommertour auch nach Bredstedt. Und zwar am 18. August 2012. Und wie bei allen Stationen der Sommertour gibt es auch in Bredstedt eine Stadtwette, die Bredstedt natürlich gerne gewinnen möchte.

Bredstedter müssen ein Haus bauen
So heißt es dazu auf der NDR-Infoseite: „Aus 100 Teilen soll ein neun Quadratmeter großes Gerätehaus zusammengebaut werden. Wir wetten, dass die Bredstedter es nicht schaffen, in 20 Minuten ein 4,5 m x 2 m x 2 m großes Haus vor der Bühne zu bauen. Die rund 100 Wandbretter müssen per Menschenkette durchgereicht, eingesetzt und verschraubt werden. Die Wette ist gewonnen, wenn das komplette Haus inklusive Eingangstür steht.“

Die Bredstedter müssen also ranklotzen. Um 18 Uhr beginnt die ganze Geschichte und dauert inkl. dem Bühnenprogramm dann bis ca. 24 Uhr. Party ist angesagt und dazu heizen folgende Bands das Bredstedter Publikum kräftig ein:
Rednex, Markus kommt mit seiner Band und History bietet Rock’n’Roll, Beat der 60er, Glitter der 70er oder die Hits der 80er und 90er.

Wenn die NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin die Wette verlieren, müssen die Moderatoren Vèrena Püschel und Jan Malte Andresen auf Fahrrädern Ringreiten. Wenn die Stadt die Wette verliert, muss Bürgermeister Uwe Hems auf dem Drahtesel den kleinen Ring treffen.

Aber auch die Bredstedter Geschäftsleute stellen sich auf diesen netten Abend in Bredstedt ein und haben am Nachmittag viele Geschäfte geöffnet.

Foto: Mario De Mattia
Quelle: NDR