Der 28. Langenhorner Orgelsommer beginnt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Der 28. Langenhorner Orgelsommer beginnt
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Mit Tango in den Orgelsommer 2013 Jürgen Sonnentheil aus Cuxhaven eröffnet Konzertreihe: Es ist wieder soweit! Der 28. Langenhorner Orgelsommer beginnt um 20 Uhr am kommenden Dienstag (18.6.2013) mit Jürgen Sonnentheil aus Cuxhaven. Zum ersten Mal an der Busch-Paschen-Orgel interpretiert er neben zwei Werken von J.S.Bach die kirchliche Tangoreihe des Schweizer Komponisten Guy Bovet (geb.1942). Sonnentheil gehört zu den vielseitigsten Kirchenmusikern seiner Generation und führt seine Hörer auf erstaunlich neue musikalische Wege.

Immer dienstags um 20 Uhr lädt der Orgelbauverein Langenhorn e.V. in den kommenden zwei Monaten zu weiteren 10 Konzerten in die St. Laurentiuskirche ein. Neu dabei sind Lionel Avot aus Paris (23.7.), Franz Raml aus Ravensburg (20.8.) und Heidrun Göttsche (Sopran) aus Schlüchtern, an der Orgel begleitet von ihrem z. Zt. in Jerusalem wirkenden Ehemann Gunther M. Göttsche (2.7.).

Foto: Presse Jürgen Sonnentheil

Wiederholt auf der Orgelbank sind die Interpreten Ines Maidre-Aarvik aus Bergen und Tallin (25.6.), Prof. Ernst-E. Stender aus Lübeck (9.7.), Michael A. Müller aus Leimen mit Orgelmusik aus Spanien und Deutschland (30.7.), sowie Ruth Spitzenberger, München, mit Werken von J.S.Bach (6.8.). Kirchenkonzerte mit Trompete und Orgel sind Lieblinge des Langenhorner Publikums. Die Solisten Daniel Schmahl aus Berlin (16.7.) und Prof. Uwe Komischke aus Dortmund (13.8.) haben mit ihren Begleitern an der Orgel wieder attraktive Programme zusammengestellt. Wie jedes zweite Jahr hat Prof. Andrzej Chorosinski aus Warschau den Abschluss (27.8.) des Langenhorner Orgelsommers übernommen.

Alle Konzerte sind in das OrgelfestivalSønderjylland-Schleswig integriert. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird jedoch gebeten. Alle Termine und

Programme im Detail unter www.orgelkonzerte-langenhorn.de

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit der Nordfriesland-Online Magazine. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Nordfriesland!