Das Wochenende im Speicher: TSS Bandfestival, Ü55 1/2 Party und Jazzfrühschoppen

Datum der Veranstaltung: 16.-18. März 2018 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Das Wochenende im Speicher: TSS Bandfestival, Ü55 1/2 Party und Jazzfrühschoppen
5 (100%) 1 vote

Foto: Presse TSS Bigband(CIS-intern) – Das kommende Wochenende wird richtig bunt im Husumer Speicher. Aber es ist vor allen Dingen auch viel Programm für die ältere Generation. Das geht los am Freitag 16.3. mit einer bunten Mischung junger Bands aus Husum, dir jung und alt begeistern werden. Am Samstag eine Ü55 1/2 Party, also einem Alter, dem nicht mehr so viele Partys gewidmet sind und dann am Sonntagmorgen ein kräftiger Jazzfrühschoppen. Die Termine im Überblick:

Foto: Presse TSS Bigband

Fr, 16.03. 19:00 Uhr
TSS Bandfestival No. X
Das BandFestival der Theodor-Storm-Schule findet in diesem Jahr zum 10. Mal statt. Die Jubiläumsausgabe wird ein besonderer Kracher: Neben den hochmotivierten Bands, die von Soul über Rock bis zum Jazz ein breites Programm bieten, präsentieren Schüler der TSS selbst entworfene Mode. Eine besondere musikalische Überraschung rundet den Abend ab. Freut Euch auf einen abwechslungsreichen Abend – Top-Stimmung ist wie immer garantiert!
Eintritt: 5 €/ für Schüler/innen 3 € // unbestuhlt

Sa, 17.03. 19:00 Uhr
Ü55½ Party
Ausgelassen feiern und Spaß haben – das ist das Motto des Abends. Austoben und Abrocken auf der Tanzfläche mit den Hits aus den 60er, 70er und 80ern, um den Frühling zu begrüßen. Diese Party soll die Generation 55 1/2 (+/- beliebig) bei heißen Klängen, guter Rock- und Pop-Musik sowie Soul zusammenbringen. Die Musik wird aufgelegt von Stefan Tschirner, Axel Ruge und Jochen Gedlich. Special Guest DJ ist Uwe Schmitz. Dieses Projekt ist eine Initiative des Speicher Husum e.V. und des Seniorenbeirates der Stadt Husum.
Eintritt: 5 € // unbestuhlt



So, 18.03. 11:00 Uhr
Limehouse Jazzband
Jazzfrühschoppen
New Orleans, Swing, Mainstream bis zum Dixiland der 60er Jahre – das ist die Bandbreite der Limehouse Jazzband aus Hamburg. Sie spielen Titel von King Oliver und Louis Armstrong, von Benny Goodman und Glenn Miller, von W.C. Handy über Chris Barber bis Herbie Hancock. Besondere Erwähnung verdient ihr Sänger und Entertainer, Malcolm Mowlam. Mit Stimme (it’s british), Humor (it’s very british!) und Charme (it’s „oh, yeah!“) findet er immer wieder den direkten Draht zum Publikum.
Eintritt: 7 € // bestuhlt

Speicher Husum

www.speicher-husum.de