Das Line up zum Waldheim Rock-Open Air 2014 steht

Datum der Veranstaltung: 14. Juni 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Das Line up zum Waldheim Rock-Open Air 2014 steht
4 (80%) 1 vote

foto8(CIS-intern) – Bemängelten wir im letzten Jahr noch das auf „ältere Besucher zugeschnittene“ Programm des ersten neuen Waldheim Rock Open Air, so scheinen die verantwortlichen Veranstalter in diesem Jahr auch ein wenig mehr an die jüngeren Besucher zu denken. Am 14. Juni 2014 geht es ab 18 Uhr auf dem Gelände bei der Gaststätte Waldheim (Bohmstedtfeld) wieder rund.

Kommando Kant heißt die erste Band, die ihren Stil mit Punkrock angeben. Da können die „Jungen“ also mit Glück auch Pogo tanzen. Danach dann die Band d-jam, zusammengestellt mit Musikern hier aus dem Norden. Die angebotenen Songs werden vom Rock der Siebziger Jahre bis hin zum Indiepop reichen. Eigene, aber wohl auch viele bekannte Coversongs haben d-jam im Programm.

Danach geht es dann weiter mit Coast to Coast, liest man deren Informationen, heißt es zwar, das nur eigene Songs gespielt werden, aber stilmäßig liegen sie wohl auch eher im Bereich des guten alten Mainstream-Rock. Covermäßig geht es dann weiter mit den Bandits. Letztere sorgen wahrlich auf der Bühne für Stimmung. Sehr gute Musiker, die dann einen bunten Querschnitt durch die Rockgeschichte bieten werden.

Foto: Lang ist es her – das frühere Waldheim Open Air auf der Wiese hinter der Gaststätte – Foto: Mario De Mattia

Im großen und ganzen also doch nur ein, ein wenig verjüngtes Programm in diesem Jahr. Aber das ganze Line up hört sich nach einem Abend an, bei dem sich die Party-Laune von Band zu Band steigern wird. Und das wollen die meisten, eher älteren Besucher dieser Veranstaltung sicherlich auch: Party feiern, in alten Zeiten schwelgen, alte Kumpels und Freundinnen treffen, halt mal die „Sau“ vom Alltag rauslassen.

Eines ist sicher. Die wieder auferstandenen Open Airs in Wallsbüll und Jübek machen keinen Abklatsch der „alten“ Festivals, sondern möchten viele neue, jüngere Besucher begeistern. Das frühere, große Waldheim-Festival war damals in Punkto Musik und Feeling zukunftsweisend, das sagen auch heute noch viele ehemalige Besucher und andere Veranstalter. 2013 aber war das Motto beim „neuen“ Waldheim Rock Open Air „zurück zu den Wurzeln“, also genau das Gegenteil von moderner werden und das Motto wird auch in diesem Jahr ziemlich eingehalten.

Tickets gib es in verschiedenen Geschäften der Region und natürlich auch direkt in der Gaststätte Waldheim.

CIS / Quelle u.a. Palette Husum