Dänen vs. Berlin im Speicher Husum: Go Go Berlin (DK) & The Dead Lovers (D)

Datum der Veranstaltung: 7. November 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Dänen vs. Berlin im Speicher Husum: Go Go Berlin (DK) & The Dead Lovers (D)
5 (100%) 1 vote

GoGoBerlin-2013---vandret-h(CIS-intern) – Go, go, go, go… Die dänische Rock-Band GO GO BERLIN greift nach den Sternen. Es sieht so aus, als gäbe es kein Limit für sie. Als einer der am meisten gehypten Namen des SPOT Festivals, hatten alle große Erwartungen an die junge Band. Und sie werden gefeiert, vom Publikum, von den Leuten aus der Musikindustrie- an diesem Hype ist was dran! Sie spielen nicht nur Rock’n’Roll – sie SIND Rock’n’Roll!

Der Sound von The Dead Lovers ist retro, sexy und provokativ. Sie klauen aus den 50ern, 60ern und 70ern, klingen dennoch frisch und absolut unwiderstehlich. The Dead Lovers sind ein Kollektiv, mit Lula und Wayne Jackson im Vordergrund. Wayne Jacksons erste Band, The Dostoyevskys, erreichte mit ihren enigmatischen Live- Auftritten überall in Europa Kultstatus. Er schrieb und sang mit Paul Van Dyk „The Other Side“ – ein Welterfolg. The Dead Lovers sind irgendwie Brit-Berlin, schmutzige englische Arbeiterstädte und Berliner Lady.

Freitag 7. November 2014
Speicher Husum

Eintritt: VVK 12 Euro / AK 14 Euro
In Zusammenarbeit mit Skandaløs Kulturflut e.V. und Kulturcentret Kiers Gaard. Ermöglicht durch kulturfokus

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!