Comedy-Kabarett: „OMA FRIEDA“ kommt nach Langenhorn

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Jutta Lindner, Kabarettistin und Autorin aus Saarbrücken, verkörpert die z. Z. bekannteste (Bühnen)-Oma Deutschlands “OMA F.R.I.E.D.A.“
Seit 2010 stand sie in dieser Rolle mit ihrem Solo – Kabarett Programm auf den Bühnen in Kulturzentren, Theatern, Messehallen, Hotels und auf Galas. Die Künstlerin präsentiert ihre „erste kabarettistische Ost – Nordsee- Küstenwanderung“ von Polen über Dänemark nach Holland.

Älter werden und jung bleiben – krea(k)tiv und fit bis ins hohe Alter. Mit ihrem Auftritt
„Turne bis zur Urne“ gibt Jutta Lindner im Etappenziel Langenhorn u.a.einen
„Bericht von einer Ü80 Party und Rock-am-Stock-Festival.“

Die Besucher werden hoch erfreut sein, wenn die fidele Oma u.a. Fragen wie: welche Macht haben Jugendwahn und Schönheitschirurgie (auf Männer und Frauen) oder wenn Senioren jetzt neudeutsch „Best-Ager“ heißen, auf den Grund geht.

PRO Langenhorn freut sich, das Comedy-Kabarett OMA FRIEDA in Langenhorn dem Publikum am Sonntag, den 19. August 2012 im Restaurant „WESTERMÖHL“ ab 19:30 Uhr präsentieren zu können.

Kartenvorverkauf:
WESTER KOOPMANN an der Kirche Langenhorn,
Restaurant „WESTERMÖHL“ West- Langenhorn,
Spar- und Leihkasse zu Bredstedt AG, Geschäftsstelle Langenhorn
Tourist-Info Bredstedt, Markt 37

Joachim Hoffmann