Breaking the silence – Brecht das Schweigen – Breklum packt mit Vortrag heißes Eisen an

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Breaking the silence – Brecht das Schweigen – Breklum packt mit Vortrag heißes Eisen an
4 (80%) 1 vote

vortrag(CIS-intern) – Israeli Soldiers speak about the Occupation – Vorstellung einer israelischen Friedensinitiative – Vortrag von Dana Golan, ehemaliger Soldatin der israelischen Streitkräfte und Mitglied der Organisation „breaking the silence“. In dieser Organisation haben sich ehemalige israelische Soldatinnen und Soldaten zusammengeschlossen und versuchen die Erfahrungen, die sie während ihres Armeedienstes in den palästinensischen Gebieten gemacht haben, öffentlich zu machen und so eine Diskussion über die Besatzung anzuregen. Dies stößt immer wieder auf Ablehnung und Widerstand. Dana Golan gibt Einblick in die Arbeit dieser besonderen israelischen Friedensbewegung und stellt sich den Fragen. Der Vortrag ist in englischer Sprache mit Übersetzung. Der Eintritt ist frei.
Andreas Schulz-Schönfeld

24.2. 2015 19.00-21.00 Uhr
Christian Jensen Kolleg, Kirchenstraße 4-13, 25821 Breklum
Eintritt frei

Dana Golan
Born: 28.3.83

Born and raised in Herut, a Moshav in the Sharon Plain, Dana Golan joined the IDF in 2001 after graduating from Dror High school, Lev Hasharon. Between November 2001 and June 2002, Dana served as a non-commissioned officer in the Education Corps of the IDF and was stationed at the Hebron Boarder Police Base. In June 2002, she was sent to the Officer Training Academy in Zrifin and to the Training Base of the Education Corps for a total of 6 months. Appointed an education officer, she was based at the Military Prison in Zrifin from December 2002 until her release from the army in February 2004. Dana had been the Executive Director of Breaking the Silence since January 2009 and until February 2013.
Dana has a B.A degree in Humanities from the Open University and a M.A in Political Communication from Tel Aviv University.