After-Work-Party auf dem Bredstedter Weihnachtsmarkt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
After-Work-Party auf dem Bredstedter Weihnachtsmarkt
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Bereits seit Ende November lockt der Bredstedter Weihnachtsmarkt auf dem Fiete-Kay-Platz seine Besucher zum verweilen und Klönschnack bei einem Glas Glühwein an, aufgerundet wird das Ganze durch viele Aktivitäten wie die Vorführungen der Sparkasse mit dem „lebendigen Adventskalender“ immer Dienstags und Donnerstags abends und die Verlosungen jeweils am Samstag.

Am Freitag, den 21. Dezember 2012 steht ein zusätzliches Highlight an: Eine vom Bredstedter Handels- und Gewerbeverein organisierte After-Work-Party steht ab 19 Uhr auf dem Programm, jedermann trifft sich zum Zusammensein auf dem gemütlichen Platz, für Musik vom Plattenteller sorgt „DJ Basti“ mit Musik von der kleinen Bühne aus, das Programm reicht von Schlagern bis hin zu den aktuellen Top-Charts, aber auch das eine oder andere Weihnachtslied wird zu hören sein.

Vielen wird DJ Basti bereits vom vergangenem Open-Air-Sommer bekannt sein, wo er zusammen mit dem Mendocion-Express für Unterhaltung gesorgt hat. Selbstverständlich wird auch hier wie beim Open-Air-Sommer kein Eintrittsgeld erhoben.

Die anliegenden Buden haben an dem Abend alle geöffnet, von der obligatorischen Pommes und Bratwurst bis hin zum Glühwein in den verschiedensten Variationen reicht das Angebot, hungrig muss also niemand nach Hause gehen. Neu auf dem Weihnachtsmarkt sind zwei „Weihnachtskrippen“, so das sich die Besucher auch bei nicht so schönem Wetter geschützt unterstellen können.