Advents- und Weihnachtsliedersingen in Tönning

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Advents- und Weihnachtsliedersingen in Tönning
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Am Sonntag, dem 9. Dezember 2012 um 18.00 Uhr lädt die evangelische Kirchengemeinde in Tönning zum Advents- und Weihnachtsliedersingen in ihre St. Laurentiuskirche am Markt in Tönning ein.

Foto: Mario De Mattia

Unter der Leitung von Kreiskantor Christian Hoffmann wird die Kantorei St. Laurentius und der Kinderchor begleitet von einem Streichensemble adventliche und weihnachtliche Weisen und Chorstücke zum Mitmachen und Zuhören musizieren.

Als besonderes Werk wird dabei die „Kleine Messe für die Kaiserin“ für Chor, Streichorchester und Flöte zu hören sein. Die Kleine Weihnachtsmesse ist eine alte slowakische Bauernmesse, die von einer leider unbekannten Komponistin niedergeschrieben wurde. Sie übergab 1923 die Noten Pater Carl Maria Andlau, der ein beliebter Prediger und ein großer Freund der Kaiserin Zita von Bourbon-Parma, der letzten Kaiserin von Österreich, war. Von den Melodien begeistert, versah der Pater die Messe mit deutschen Texten und widmete sie Zita, die zu diesem Zeitpunkt als Witw mit acht Kindern in der Verbannung in Spanien lebte. Diese Messe wurde dann etwa 20 Jahre lang in der Familie zu Weihnachten zur Aufführung gebracht.

Der Eintritt zum Advents- und Weihnachtsliedersingen ist frei, eine Kollekte wird am Ausgang erbeten.