Achtung! Fahrplanänderungen auf der Strecke Hamburg-Westerland – Züge fallen aus

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Achtung! Fahrplanänderungen auf der Strecke Hamburg-Westerland – Züge fallen aus
Bewerte diesen Beitrag

P8255715(CIS-intern) – Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es vom 29. März bis 6. April 2014 zu Fahrplanabweichungen im Streckennetz der Nord-Ostsee-Bahn.
Von Samstag 29.März bis Sonntag 6. April 2014 führt die Deutsche Bahn AG auf der Strecke Hamburg−Westerland (Sylt) Bauarbeiten am Bahnübergang Lindholm durch.
Leider müssen Züge in dem benannten Zeitraum zu ausgewählten Zeiten teilweise komplett ausfallen, fahren verspätet oder es kommen auf Teilstrecken Busse zum Einsatz. Einige Verbindungen müssen bis zu 30 Minuten vor ihrer regulären Abfahrtzeit abfahren. Der reguläre NOB Jahresfahrplan hat im benannten Zeitraum keine Gültigkeit. Fahrgäste orientieren sich bitte vom 29. März bis 6. April 2014 an dem in diesem Zeitraum gültigen Sonderfahrplan.

Foto: Mario De Mattia

Die Busse bieten keinen Platz für Fahrräder sowie keinen Niederflureinstieg und eignen sich daher nicht für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste.

Für individuelle Reiselösungen können sich unsere Fahrgäste an den 24h-NOB Kunden-Service, Telefon: 01807 / 662 662 (die ersten 30 Sekunden sind für Festnetz und Handy kostenfrei. Danach Festnetz: 14 Ct/Min., Handy: Max. 42 Ct/Min.) oder über Mail post@nob.de an uns wenden.

Weitere Informationen können auf unserer Website: www.nob.de oder auf den Videotextseiten 784 und 785 des NDR Fernsehen abgerufen werden.

PM: Nord-Ostsee-Bahn