Abizeitung drucken

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Abizeitung drucken
5 (100%) 1 vote

Foto: Mario De Mattia(Werbung – CIS-intern) – Für Studenten werden Auslandsreisen immer wichtiger. Es ist vor allem der Austausch mit anderen Kulturen, der zu einem besseren interkulturellen Verständnis beiträgt und so auch der realen Geschäftswelt entspricht. Kaum ein Unternehmen ist heute nur mehr national tätig, sondern der Außenhandel bestimmt das tägliche Geschäft. Davon betroffen sind aber nicht nur die größten Konzerne, sondern weitgehend auch schon Unternehmen, die noch vor kurzer Zeit als „Start-up“ galten.

Foto: Mario De Mattia

Viele Destinationen bieten sich aber nicht nur während des Semesters zum Besuch von Forschungseinrichtungen oder universitärer Kurse an. Auch die großen Ferien werden heute dank günstiger Reisekosten und Webseiten wie etwa Airbnb dazu genutzt, um andere Länder kennenzulernen. Ein Land, welches sich in den letzten Jahren besonders in die Herzen vieler Schüler und Studierender geschlossen hat ist Nordfriesland. In der Abizeitung drucken die verantwortlichen Redakteure Nordfriesland auch als das neue Mekka für Studierende und Schüler ab. Dies ist aber nicht nur wegen des rauen Klimas und der Bekanntheit Frieslands aufgrund der Herkunft des bekannten friesischen Komikers Otto der Fall.

Nordfriesland bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, welche immer eine Reise wert erhellend macht. Es liegt auch nahe im Grenzbereich zu anderen Ländern. Dort herrschen auch andere Sitten und Gebräuche als man es in Nordfriesland gewohnt ist. Im Vergleich zu Deutschland etwa küsst man sich aber in der Regel nicht zweimal an die Wange, sondern sogar einmal mehr. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Nordfriesland sind wohl die Insel Sylt und das Westerland. Letzteres wurde sogar in einem der bekanntesten Popsongs Deutschland verewigt.

Sylt ist vor allem als Insel der Prominenten bekannt geworden. Sylt gehört zu der wohl bedeutendsten Insel der zahlreichen Friesischen Inseln in der Nordsee. Die Insel ist bekannt für sein Wattenmeer und verfügt über zahlreiche ausgedehnte Strände. Bereits seit über 200 Jahren ist Sylt als Feriendomizil unter den deutschen Bürgern beliebt und bekannt. Ein Haus auf Sylt zählt heute zu den gesellschaftlichen Errungenschaften.

Außerdem verfügt die Insel Sylt über sehr viele Naturgewalten, die man auch in einem interaktiven Erlebniszentrum auf multimedialer Ebene selbst erfahren kann. Hier wird die Moderne mit der zeitlichen Ebene der Naturgewalten ideal verknüpft. Auch der Strand von Sankt Peter-Ording ist weltweit als Surferparadies bekannt. Zahlreiche Wettbewerbe finden an diesem berühmten Strand jedes Jahr statt.