Liederabend in St. Laurentius-Tönning

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

Lade Karte....

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
22.04.2017
19:00 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort
St. Laurentiuskirche



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie bitte H I E R!



hCal:


In der Tönninger St. Laurentius-Kirche führen die Sopranistin Susanne Böhm (Husum) und der Pianist Bernd Grußendorf (Hannover) Musik zur wichtigsten Nebensache der Welt auf.

Es erklingen Werke von Purcell, Schumann, Strauss, Sibelius, Wolf u.a. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Reise durch das Land der Liebe mit unterschiedlichsten Stationen: Annäherung und zarte Erotik – Verrat und Versöhnung – Sehnsucht und erfüllte reife Liebe. Die beiden Künstler sind sich in Italien auf einem Meisterkurs begegnet und inspiriert von der dortigen Zusammenarbeit haben sie dieses Programm konzipiert.

Susanne Böhm arbeitet in ihrer Wahlheimat Nordfriesland als freischaffende Sopranistin und ist eine gefragte Gesangspädagogin und Chorleiterin, sowie Stimmtrainerin im deutschsprachigen Raum. Entscheidende sängerische Prägung erhielt sie durch Peter Sefcik (Hannover/München) sowie gegenwärtig durch die Sopranistin Deborah York (Berlin/ London).

Bernd Grußendorf ist Korrepetitor an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover und ein gefragter Dozent auf internationalen Gesangskursen. Es verbindet ihn eine inten-sive Zusammenarbeit mit Peter Elkus (Nizza / New York) und Neil Semer (New York). Wichtige Impulse verdankt er Norman Shetler (Wien).

Das Konzert findet am Samstag, dem 22. April 2017 statt und beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei – die Künstler bitten am Ausgang um eine Spende.