Dansk Danseteater – Carmina Burana

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Dansk Danseteater – Carmina Burana
Bewerte diesen Beitrag

Lade Karte....

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
19.02.2015
20:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Husum Hus



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie bitte H I E R!



hCal:


Carmina Burana klingt bekannt und ist auch einer der modernen Klassiker in der sinfonischen Musik.
Der Titel bedeutet ’Lieder aus Bura’ (Bayern) – und ist eine Gedichtsammlung ca. aus dem Jahre 1230, die Gedichte aus Deutschland, Frankreich und England enthält, geschrieben von umherreisenden Dichtern. Sie besteht hauptsächlich aus Liebesgedichten, Trink- und Spiellieder samt satirischen Texten über Moral und Gesellschaft.
Der deutsche Komponist Carl Orff erschuf 1936 ein Chor- und Orchesterwerk, indem er die krassen Texte massiven Rhythmen und peitschenden Chorstimmen aussetzte. Er schuf eines der populärsten Musikwerke des 20. Jahrhunderts – ein Werk, das auch heute noch vor lauter Leben brüllt.
Carmina Burana war Carls Orffs erstes großes sinfonisches Meisterwerk, das inspiriert wurde von der mittelalterlichen völkischen und ewiggültigen Poesie – existentiellen Grundgedanken deren Dansk Danseteaters neues Werk ebenfalls entspringt.
Carmina Burana enthält somit eine Reihe musikalischer und existentieller Qualitäten, die dazu auffordern, sie in einem modernen Tanzwerk weiterzuentwickeln. Und es ist auch nicht das erste Mal, dass Dansk Danseteaters künstlerischer Leiter Tim Rushton mit Carmina Burana arbeitet. Doch wo Tim Rushton 1997 eigenhändig eine Choreografie zu Carl Orffs Musik schuf, entwickelte er dieses Mal ein neues Werk in Zusammenarbeit mit den Tänzern der Tanzkompanie. Der Tanz ist neu und ebenso die Rahmenbedingungen.
Der Komponist Carlf Orff machte Carmina Burana berühmt, als er eine Auswahl der Texte musikalisch unterlegte. Tim Rushton und Dansk Danseteater nehmen die Herausforderung an und schaffen in bester Mittelaltertradition eine Vorstellung, in der die Musik, der Tanz, das Himmlische und das Irdische, in einer Huldigung des Lebens, die Liebe und der irdischen Freuden vereint werden.
Gratis Einführung in dänischer Sprache um 19 Uhr
Dauer: 60 Minuten ohne Pause.
Veranstalter: Sydslesvigsk Forening, Kulturträger der dänischen Minderheit.
Aufgrund von Bauarbeiten keine Parkplätze auf dem Parkplatz am Husumhus!
www.danskdanseteater.dk