Chor aus Luthers Kloster auf Konzertreise im Norden

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Chor aus Luthers Kloster auf Konzertreise im Norden
Bewerte diesen Beitrag

Lade Karte....

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
15.10.2015
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
St. Laurentiuskirche



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie bitte H I E R!



hCal:


Mit geistlicher Chormusik von Palestrina, Schütz, Brahms, Grieg, Dubra, Buchenberg, Jenkins und anderen gastiert der Augustiner-Vocalkreis Erfurt am Donnerstag, 15. Oktober um 19.30 Uhr in der St. Laurentiuskirche Tönning.

Der Augustiner-Vocalkreis aus Erfurt zählt zu den führenden nicht-professionellen Kammerchören Mitteldeutschlands. Obwohl die 25 Sängerinnen und Sänger zumeist eine langjährige Chorerfahrung oder musikalische Ausbildung mitbringen, ist der Vocalkreis ein Laienchor, dessen Hauptanliegen es ist, A-cappella-Chormusik in Kammerchorbesetzung aufzuführen. Unter der Leitung von Dietrich Ehrenwerth, Landeskirchenmusikdirektor der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, treffen sich die Mitglieder des Chores in der Regel einmal wöchentlich zur Probe im Erfurter Augustinerkloster.

Im Laufe der Jahre hat sich der Augustiner-Vocalkreis ein umfassendes, abwechslungsreiches Repertoire aus der Literatur verschiedener Jahrhunderte erarbeitet. Das Hauptaugenmerk des Chores liegt auf der Einstudierung und Aufführung von Kompositionen des 20./21. Jahrhunderts. Konzertreisen führten den Chor in nahezu alle deutschen Bundesländer sowie nach Polen, Tschechien, Spanien und Schweden. Der Eintritt ist frei, es wir um eine Kollekte am Ausgang gebeten.

Der Chor wird auch am Sonntag, 18. Oktober um 10.00 Uhr im Gottesdienst zu hören sein.