20. April: 12. Honky Tonk® Kneipenfestival 2013 – in Husum wird gewalkt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Sollen wir, sollen wir nicht? Doch! Auch in diesem Jahr wundern wir uns, wie all die vergangenen Jahre, das die Veranstalter vom Honky Tonk uns zum bevorstehenden Honky Tonk Kneipenfestival in Husum keine Infos zusenden. Aber so langsam glauben wir, das sie irgendwelche „Knebelverträge“ mit ihren Zeitungen und Anzeigenblättern haben und es deshalb nicht machen. Und da diese Zeitungen in Viezahl sofort ungelesen in der Grünen Tonne landen, gucken natürlich unsere zigtausend Besucher auch bei uns. Und nur deshalb, weil wir unseren Lesern diesen Service bieten wollen und müssen, weisen wir überhaupt noch auf diese Veranstaltung, die ja nun mal zu den Topveranstaltungen in Husum gehört, hin. Wenn die lieben Veranstalter mal googeln würden, wüßten sie auch warum 😉

Foto: Mario De Mattia

So, am 20. April 2013 geht also das Husumer Honky Tonk® Kneipenfestival zum zwölftenmal über die Bühne, bzw. durch die Kneipen, Musikläden und Restaurants. Tausende Besucher werden wieder die Straßen bevölkern und sich einen spannenden, musikalischen Abend bereiten. Der ja meistens wirklich Spaß bringt. Fast sämtliche Stilrichtungen der Pop- und Rockmusik können wieder an einem Abend vereint genossen werden.

Ab 21 Uhr geht es los in den Lokalitäten, Livemusik, Partymusik mit DJs, alles ist dabei. Der Vorverkauf läuft natürlich schon. Und Tickets im Vorverkauf sind praktisch, muß man sich doch u.U. nicht so lange anstellen beim Eintritt. Außerdem kostet es an der Abendkasse 16 Euro.
Für 13 Euro bekommt man ein Bändchen in folgenden Läden: Autohaus Carstens im Gewerbegebiet Ost, bei der Tourist-Information in der Norderstr., bei BMW Albert Bauer (Gewerbegebiet) und bei einem Husumer Anzeigenblatt. Außerdem in den meisten Locations, in denen das Festival stattfindet.

Bevor sich alle oder fast alle zur Abschkussparty mit Tin Lizzy ab 23 Uhr in der Husumer Messehalle treffen und dort bis ca. 5 Uhr früh abfeiern können, geht es natürlich in der Stadt los:

Folgende Lokalitäten sind ansteuerbar und voller Livemusik:
TSBW Veranstaltungssaal und kleiner Saal, Steak & Meer, Aristos Pub, Speicher Husum, Osteria, Sturm & Drang, Ny Sportsbar, Fischerhütte, Tante jenny, Husum Pub, Husums Brauhaus.

Insgesamt sollen 14 Bands auftreten, dazu einige Infos, die wir hier aus der offiziellen Homepage zitieren:
In der Osteria bei Peci spielen Biggs B Sonic: Rockabilly-Band aus Schleswig-Holstein! Songs aus den 50ern wie Summertime Blues, BeBopALula aber auch Klassiker wie Blue Moon of Kentucky oder mit String Picking stehen auf der Setlist.

Steak & Meer – Level One: Auf professionellem Niveau, mit viel Spielfreude und Entertainment, präsentiert sich LEVEL ONE authentisch und ideenreich. Mit viel Spielfreude präsentieren die Berufsmusiker Hits von gestern und heute und erfüllen dabei höchste musikalische Ansprüche. Level one begeistert ihr Publikum seit mehr als 6 Jahren nicht nur in heimischen Gefilden.

Im Husum Pub gastieren Homefield Four: Homefield Four rocken in klassischer Trio-Besetzung durch die letzten vier Dekaden Musikgeschichte, mit deutlichem Schwerpunkt auf der „Mutter aller Jahrzehnte“: den 70er Jahren. Neben den größten Hits des Rocks und Beatles-Klassikern entdeckten die drei Musiker für ihr facettenreiches Programm viele teils vergessen geglaubte Songperlen, wie z.B. Nils Lofgrens „No Mercy“ oder „Couldn’t Get It Right“ von der Climax Blues Band.

Außerdem:
Fischerhütte – Eric Paisley
Tante Jenny – Geronimo
Speicher Husum – Chupacabras
Aristo´s Pub – Ray Binder & Friends
Ny Sportsbar – Behind the eightball
Sturm & Drang – Mala Leche und Lifeline
Husums Brauhaus – Die Toten Ärzte
TSBW – MerQury und Joker

Natürlich wird auch wieder ein Bus-Shuttle eingerichet, man will ja auch nicht immer laufen und einiges liegt ja doch etwas auseinander:
Zeiten und Haltestellen siehe Kneipenstadtplan, den man sicherlich am Abend irgendwo finden kann.

http://www.honky-tonk.de/

CIS / Quelle: Honky Tonk® Homepage

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit der Nordfriesland-Online Magazine. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Nordfriesland!